Passivhausturnhalle
Käthe-Kollwitz-Schule

Frankfurt am Main

'09 — '10

Jahr

2009 — 2010

Leistungsphasen

6 — 8

Details

Projektinformation

Download

passivhausturnhalle-kaethe-kollwitz-schule.pdf

Projektbeschreibung

Die zweigeschossige, in Passivhausbauweise errichtete Einfeldturnhalle der Käthe-Kollwitz-Schule im Frankfurter Stadtteil Zeilsheim bietet für Gruppen von bis zu 25 Schülern und Vereinssportlern ausreichend Platz für verschiedenste sportliche Aktivitäten. Für Aufbau und Konstruktion des Gebäudes fiel aufgrund des hohen Vorfertigungsgrades und der signifikanten Reduktion der Bauzeit die Wahl auf eine elementierte Holzrahmenbauweise. Aus massivem Brettsperrholz gefertigte Platten bilden die Innenwände sowie Trennwände, gedämmte Holzrahmenelemente die Außenwände. Das der Konstruktion zugrunde liegende Turnhallenbaukastensystem basiert auf insgesamt drei Grundelementen und kann entsprechend der jeweiligen standortspezifischen Anforderungen individuell zusammengefügt werden. Die Pergola bildet dabei den neuen Eingangsbereich und bietet mit ihrer sichtbaren Holzkonstruktion einen durchaus verheißungsvollen Ausblick auf die Ausgestaltung der Innenräume. Über den, sich über zwei Geschosse erstreckenden Nebenraumtrakt mit Umkleiden, Geräteräumen und Technik gelangt man schließlich in die sieben Meter hohe Halle. Nebeneinanderliegende Stege aus Furnierschichtholz mit Oberlagen in hell lasiertem Eschenholz in Sichtholzqualität prägen die Gestaltung der Wände und Decken der Innenräume. Die Außenfassade aus horizontal und vertikal geschuppten, semitransparenten ESG-Elementen erstrahlt in natürlichen Holztönen und komplettiert das insgesamt helle und moderne Erscheinungsbild.

Jahr

2009 — 2010

Leistungsphasen

6 — 8

Auftraggeber

D'Inka Scheible Hoffmann Architekten BDA
Kelterweg 20
70734 Fellbach

Bauherr

Stadtschulamt

Seehofstraße 41

60594 Frankfurt am Main

Standort

Käthe-Kollwitz-Schule 
West-Höchster-Straße 103 
65931 Frankfurt am Main

Fotograf

Roland Halbe

Leistung

Vorbereitung der Vergabe,
Mitwirkung bei der Vergabe,
Objektüberwachung und Dokumentation

Download

passivhausturnhalle-kaethe-kollwitz-schule.pdf

Projektbeschreibung

Die zweigeschossige, in Passivhausbauweise errichtete Einfeldturnhalle der Käthe-Kollwitz-Schule im Frankfurter Stadtteil Zeilsheim bietet für Gruppen von bis zu 25 Schülern und Vereinssportlern ausreichend Platz für verschiedenste sportliche Aktivitäten. Für Aufbau und Konstruktion des Gebäudes fiel aufgrund des hohen Vorfertigungsgrades und der signifikanten Reduktion der Bauzeit die Wahl auf eine elementierte Holzrahmenbauweise. Aus massivem Brettsperrholz gefertigte Platten bilden die Innenwände sowie Trennwände, gedämmte Holzrahmenelemente die Außenwände. Das der Konstruktion zugrunde liegende Turnhallenbaukastensystem basiert auf insgesamt drei Grundelementen und kann entsprechend der jeweiligen standortspezifischen Anforderungen individuell zusammengefügt werden. Die Pergola bildet dabei den neuen Eingangsbereich und bietet mit ihrer sichtbaren Holzkonstruktion einen durchaus verheißungsvollen Ausblick auf die Ausgestaltung der Innenräume. Über den, sich über zwei Geschosse erstreckenden Nebenraumtrakt mit Umkleiden, Geräteräumen und Technik gelangt man schließlich in die sieben Meter hohe Halle. Nebeneinanderliegende Stege aus Furnierschichtholz mit Oberlagen in hell lasiertem Eschenholz in Sichtholzqualität prägen die Gestaltung der Wände und Decken der Innenräume. Die Außenfassade aus horizontal und vertikal geschuppten, semitransparenten ESG-Elementen erstrahlt in natürlichen Holztönen und komplettiert das insgesamt helle und moderne Erscheinungsbild.

Jahr

2009 — 2010

Leistungsphasen

6 — 8

Auftraggeber

D'Inka Scheible Hoffmann Architekten BDA
Kelterweg 20
70734 Fellbach

Bauherr

Stadtschulamt

Seehofstraße 41

60594 Frankfurt am Main

Standort

Käthe-Kollwitz-Schule 
West-Höchster-Straße 103 
65931 Frankfurt am Main

Fotograf

Roland Halbe

Leistung

Vorbereitung der Vergabe,
Mitwirkung bei der Vergabe,
Objektüberwachung und Dokumentation

Download

passivhausturnhalle-kaethe-kollwitz-schule.pdf

Nächstes Projekt

Passivhausturnhalle
Zentgrafenschule
Frankfurt am Main

Unsere Website ist momentan noch nicht für alle mobilen Endgeräte optimiert. Bitte besuchen Sie uns mit einem Tablet, Desktop-PC oder Laptop bald wieder.

Jan Baumeister
Knospstraße 4
70178 Stuttgart

T +49 711 46 05 41 22
F +49 711 46 05 97 66
M +49 173 340 61 90

info@baumeisterarchitekten.de
www.baumeisterarchitekten.de