Wohn- und Geschäftshaus Grüne Ecke BUGA 2019

Heilbronn

'17 — '19

Jahr

2017 — 2019

Leistungsphasen

6 — 8

Details

Projektinformation

Download

wohn-und-geschaeftshaus-gruene-ecke-buga-2019.pdf

Projektbeschreibung

Im Zuge der Stadtentwicklungsstrategien Heilbronn wird es auf dem Gelände der BUGA 2019 eine bewohnte und lebendige Stadtaustellung geben. Ein über hundert Jahre altes Gewerbegebiet wird hierzu in ein vitales Stadtquartier verwandelt, dass aufzeigen soll wie künftig am Neckarbogen gewohnt werden kann. Im Rahmen dieser ungewöhnlichen städtebaulichen Entwicklung entsteht eine architektonische Modellbebauung, die die zukünftigen Wohn-, Arbeits- und Versorgungsstrukturen aufzeigen sollen. Das Wohn- und Geschäftshaus Grüne Ecke ist Puzzleteil der neu geplanten Bebauung auf Baufeld H. Im Rahmen der Modellausstellung wird hier mit dem innovativen Baumaterial Infraleichtbeton, der sich durch seine besondere Dämmeigenschaft ausweist, ein Pioniergebäude der Architekten Mattes Riglewski entstehen. Gegenüber dem neugeplanten Stadtsee, eingebettet in die grüne Landschaft der umliegenden Gärten, wächst das Grün vertikal an der Fassade über die Landschaft hinaus und sorgt im Zusammenspiel mit dem Infraleichtbeton für eine angenehme Wohn- und Arbeitsatmosphäre.

Jahr

2017 — 2019

Leistungsphasen

6 — 8

Auftraggeber

Investoren-
gemeinschaft
Grüne Ecke
Wilhelm-Busch-Straße 11
74076 Heilbronn

Bauherr

Investoren-
gemeinschaft
Grüne Ecke
Wilhelm-Busch-Straße 11
74076 Heilbronn

Standort

BUGA 2019
Baufeld H
H3

Leistung

Vorbereitung der Vergabe,
Mitwirkung bei der Vergabe,
Objektüberwachung und Dokumentation

Download

wohn-und-geschaeftshaus-gruene-ecke-buga-2019.pdf

Projektbeschreibung

Im Zuge der Stadtentwicklungsstrategien Heilbronn wird es auf dem Gelände der BUGA 2019 eine bewohnte und lebendige Stadtaustellung geben. Ein über hundert Jahre altes Gewerbegebiet wird hierzu in ein vitales Stadtquartier verwandelt, dass aufzeigen soll wie künftig am Neckarbogen gewohnt werden kann. Im Rahmen dieser ungewöhnlichen städtebaulichen Entwicklung entsteht eine architektonische Modellbebauung, die die zukünftigen Wohn-, Arbeits- und Versorgungsstrukturen aufzeigen sollen. Das Wohn- und Geschäftshaus Grüne Ecke ist Puzzleteil der neu geplanten Bebauung auf Baufeld H. Im Rahmen der Modellausstellung wird hier mit dem innovativen Baumaterial Infraleichtbeton, der sich durch seine besondere Dämmeigenschaft ausweist, ein Pioniergebäude der Architekten Mattes Riglewski entstehen. Gegenüber dem neugeplanten Stadtsee, eingebettet in die grüne Landschaft der umliegenden Gärten, wächst das Grün vertikal an der Fassade über die Landschaft hinaus und sorgt im Zusammenspiel mit dem Infraleichtbeton für eine angenehme Wohn- und Arbeitsatmosphäre.

Jahr

2017 — 2019

Leistungsphasen

6 — 8

Auftraggeber

Investoren-
gemeinschaft
Grüne Ecke
Wilhelm-Busch-Straße 11
74076 Heilbronn

Bauherr

Investoren-
gemeinschaft
Grüne Ecke
Wilhelm-Busch-Straße 11
74076 Heilbronn

Standort

BUGA 2019
Baufeld H
H3

Leistung

Vorbereitung der Vergabe,
Mitwirkung bei der Vergabe,
Objektüberwachung und Dokumentation

Download

wohn-und-geschaeftshaus-gruene-ecke-buga-2019.pdf

Nächstes Projekt

Kesselhaus Bistro Vinothek
Bad Urach

Unsere Website ist momentan noch nicht für alle mobilen Endgeräte optimiert. Bitte besuchen Sie uns mit einem Tablet, Desktop-PC oder Laptop bald wieder.

Jan Baumeister
Knospstraße 4
70178 Stuttgart

T +49 711 46 05 41 22
F +49 711 46 05 97 66
M +49 173 340 61 90

info@baumeisterarchitekten.de
www.baumeisterarchitekten.de